ISO27001 für CRM-/ERP-Cloud-Software

Montag, 18. September 2017, in Datenschutz, von Mark Neufurth

ISO27001 war einer der vielen Gründe, die den Ausschlag für unseren neuen Kunden, weclapp GmbH aus Marburg, gaben, ProfitBricks als IaaS-Dienstleister in der Cloud zu wählen. Die weclapp GmbH wurde 2008 gegründet. Das gleichnamige Produkt ist eine Cloud basierte ERP – Software Made in Germany, die leistungsstarke CRM- und ERP- Funktionalitäten bereitstellt und trotzdem einfach… mehr lesen »

Privacy Shield List – kaum Interesse am Datenschutz

Donnerstag, 18. August 2016, in Datenschutz, von Mark Neufurth

Die sogenannte Privacy Shield List ist nun öffentlich. Vor einem guten Monat verabschiedete die EU-Kommission die finale Fassung des sog. EU-US Privacy Shield als ebenfalls sogenannten Angemessenheitsentscheidung gemäß Art. 25 VI der geltenden EU-Datenschutzrichtlinie. Will sagen: ohne weitere Mitsprache anderer Beteiligter. Privacy Shield ist als Nachfolger von Safe Harbor konzipiert. Safe Harbor war im vergangenen Jahr vom… mehr lesen »

Datenschutzverstoss: Bußgeld erlassen – Safe Harbor kostet Geld

Freitag, 10. Juni 2016, in Datenschutz, von Mark Neufurth

Datenschutzverstoss kostet Geld. Bußgeld. Soviel ist jetzt klar. Bereits seit dem EuGH-Urteil vom letzten Oktober sollte jedem bewusst sein, dass sich Unternehmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten nicht mehr auf Dienstleister aus den USA stützen können, wenn sich diese auf das sog. Safe Harbor-Abkommen berufen. Hauptgrund: Die Gefahr, dass von Seiten der US-Behörden ungenügend transparent… mehr lesen »

Privacy Shield im Gewitter – ungenügender Datenschutz steht mächtig im Regen

Mittwoch, 1. Juni 2016, in Datenschutz, von Mark Neufurth

Das sog. Privacy Shield wird gerade richtig nass. Nachdem ‘Safe Harbor’ vom EuGH als schieres Alibi-Feigenblatt entlarvt worden war, wenn es darum geht, die Verarbeitung personenbezogener Daten dann zu schützen, wenn die Bearbeitung durch Unternehmen erfolgt, die ihren Hauptsitz in den USA haben, sollte die Nachfolgeregelung – das sog. Privacy Shield – nachbessern. Kern von… mehr lesen »

Virtualisierung am Bau erleichtert Projekt-Koordination

Mittwoch, 27. April 2016, in Datenschutz, von Petra-Maria Grohs

So ein Hausbau ist ein kompliziertes Unterfangen: Zahlreiche Menschen haben ein Mitspracherecht – von den Architekten über die Bauherren, Gutachter und Anlagenbauer bis hin zu den Behörden und vielleicht sogar den späteren Mietern. Dass da die Kommunikation nicht immer ganz reibungslos läuft, liegt auf der Hand. Was diese Feststellungen mit Infrastructure as a Service zu… mehr lesen »

Datenschutz bleibt wichtiges Thema – ProfitBricks auf World Hosting Day 2016

Montag, 21. März 2016, in Datenschutz, von Andreas Gauger

Das Thema Datenschutz bewegt aktuell immer noch die Branche. Das zeigte sich auch vergangenen Dienstag in Rust.  Als CMO von ProfitBricks habe ich dort auf dem WHD 2016 an einer Panel-Diskussion teilgenommen. Diskutiert wurde die Frage, ob europäische Firmen in Schwierigkeiten kommen, wenn ihre Daten nicht in Deutschland gehostet werden, die ich mit einem klaren… mehr lesen »

“Privacy Shield” – löchriger Datenschutz schnell überpinselt

Mittwoch, 2. März 2016, in Datenschutz, von Mark Neufurth

Seit Oktober 2015 ist der sog. “Safe Harbor” nun schon trockengelegt. Unternehmen, die personenbezogene Daten durch Dienstleister verarbeiten lassen, deren Hauptsitz in den USA befindlich ist, bewegen sich seitdem in rechtlich äußerst unsicherem Umfeld. Seit Anfang Februar prüfen Datenschutzbehörden verstärkt auf rechtswirksame Vereinbarungen für eben diese Verarbeitung. So werden bspw. in Hamburg bereits erste Bußgeldverfahren… mehr lesen »

Seite 1 von 212