Compliance einhalten und trotzdem in die Ferne schweifen

Montag, 27. März 2017, in Cloud-Markt, von Mark Neufurth

Compliance einhalten und trotzdem in die Ferne schweifen

Compliance ist für viele Unternehmen heutzutage eine ernstzunehmende Sache. Wenn der Name atraveo GmbH fällt, weiß nicht jeder sofort zwingend, welche Dienstleistungen das Unternehmen anbietet. Dabei haben die meisten von uns sehr wahrscheinlich schon einmal mit den Düsseldorfern zu tun gehabt. Denn atraveo ist einer der größten Anbieter von Ferienhäusern und -wohnungen – und das nicht nur in Europa, sondern weltweit. Sagenhafte 280.000 Objekte bietet das Unternehmen über die selbst entwickelte und betriebene Web-Plattform an. Zugleich versorgt atraveo, selbst Teil der TUI-Group, die verschiedenen Plattformen des TUI-Konzerns sowie weitere Trafficpartner mit Ferienhaus-Angeboten. Ganz egal also, ob Sie Expedia, opodo, eDreams oder Travel24 nutzen – atraveo hat die Finger im Spiel.

Hausputz und Compliance

Ein in die Jahre gekommenes Rechenzentrum, dass den gestiegenen Sicherheits- und Compliance -Anforderungen nicht mehr genügte, war der Hauptgrund für atraveo, sich nach einer neuen, flexibleren und bestenfalls kostengünstigeren Lösung umzusehen. Services wie die von atraveo, funktionieren nur mit einer extrem skalierbaren, hochverfügbaren und sicheren IT-Infrastruktur. Nutzer sind es gewohnt, dass die Online-Services immer zur Verfügung stehen und performant arbeiten. Von abzufangenden Lastspitzen, weil alle gleichzeitig am Sonntagabend nach dem Ferienhäuschen für den Sommerurlaub suchen oder von zu erfüllenden ITIL-Prozess oder BSI-Sicherheitsvorgaben will kein Endverbraucher etwas wissen – eine Online-Plattform muss schlicht funktionieren und sicher sein, damit sie wichtige Teilbereiche moderner Compliance erfüllt.

Mit der Hilfe des IT-Dienstleisters Axians entschied sich atraveo für einen gründlichen Hausputz: ein neues cloudbasiertes Rechenzentrum als gemanagte Lösung ist nun die Basis des wachsenden Geschäfts mit Ferienobjekt-Vermietungen. Für die schnelle Umsetzung und um den laufenden Betrieb sicherzustellen, kooperiert Axians mit ProfitBricks. Dass wir als deutsches Unternehmen die Einhaltung der strengen deutschen Datenschutzbestimmungen garantieren können, war ein wichtiges Entscheidungskriterium für atraveo. Aber hinter der Gesamtlösung steckt mehr: ein mehrfach redundantes, maßgeschneidertes Data Center, welches bei Bedarf skaliert und nach tatsächlichem Verbrauch berechnet wird, welches zudem über Erweiterungen wie etwa Backup as a Service und Rund-um-die-Uhr-Service verfügt und von einem Security-Spezial-Team überwacht wird. So und nun bitte, liebe Urlaubshungrige, bucht alle gleichzeitig und habt eine gute Zeit in Eurem Ferienhaus.

Hinterlasse eine Antwort

* Pflichtfeld

© 2012-2017 by ProfitBricks